Batterie ORION in Pritter, Wollin

Auch Objekte außerhalb der aktuellen deutschen Grenzen
Benutzeravatar
lucius
Beiträge: 1225
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 19:40

Batterie ORION in Pritter, Wollin

Beitragvon lucius » So 20. Mai 2018, 08:47

In Pritter östlich von Swinemünde liegen die Reste einer großen Marine-Flakbatterie, einer von vier um Swinemünde.
Bemerkenswert ist die Tatsache, daß die Geschützstände unterirdisch verbunden sind, mit Mannschaftsräumen und Munitionslagern. Ursprünglich war die Anlage übererdet, aber diese Erde wurde abgetragen, so daß der komplette Komplex jetzt frei im Wald steht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Die Ewigkeit dauert ganz schön lange;besonders gegen Ende...
Benutzeravatar
lucius
Beiträge: 1225
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 19:40

Re: Batterie ORION in Pritter, Wollin

Beitragvon lucius » So 20. Mai 2018, 08:53

Ein paar Meter entfernt das interessanteste Gebäude der Batterie. Der Leitstand wurde aufgrund der topographischen Lage komplett oberirdisch errichtet und war ursprünglich als Wohnhaus getarnt. Auf dem Dach war der Entfernungsmesser installiert. Leider hatte ich keine Leiter oder Drohne dabei. Ich werde aber nochmal im Winter wiederkommen.

Wieder ein Stück entfernt findet sich ein technischer Bunker, dieser wird allerdings privat als Bienenhaus genutzt, deshalb nur Bilder aus sicherer Entfernung.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Die Ewigkeit dauert ganz schön lange;besonders gegen Ende...
Benutzeravatar
svensmühle
Beiträge: 562
Registriert: Do 28. Nov 2013, 10:30
Wohnort: Audigast

Re: Batterie ORION in Pritter, Wollin

Beitragvon svensmühle » So 20. Mai 2018, 13:18

Sind das die Bunker wenn man zum Leuchtturm fährt da habe ich vor zwei Jahren
auch welche gesehen.
Benutzeravatar
lucius
Beiträge: 1225
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 19:40

Re: Batterie ORION in Pritter, Wollin

Beitragvon lucius » So 20. Mai 2018, 14:19

Nein, südlich davon. Siehst du von der Straße zur Fähre, erkennt man nur nicht als Bunker.
Die Ewigkeit dauert ganz schön lange;besonders gegen Ende...
Benutzeravatar
Terra Inc.
Administrator
Beiträge: 1064
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 18:42
Wohnort: Leipziger Tieflandsbucht

Re: Batterie ORION in Pritter, Wollin

Beitragvon Terra Inc. » Di 22. Mai 2018, 19:45

Höchst spannend, danke Dir :thumbsup:
--------------------------------

How many nights I prayed for this
to let my work begin
Benutzeravatar
lucius
Beiträge: 1225
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 19:40

Re: Batterie ORION in Pritter, Wollin

Beitragvon lucius » Di 22. Mai 2018, 20:40

Die Batterie soll H-förmig angelegt sein, aber vegetationsbedingt habe ich nur eine Hälfte gesehen. Ich will im Winter nochmal hin.
Die Ewigkeit dauert ganz schön lange;besonders gegen Ende...
Benutzeravatar
svensmühle
Beiträge: 562
Registriert: Do 28. Nov 2013, 10:30
Wohnort: Audigast

Re: Batterie ORION in Pritter, Wollin

Beitragvon svensmühle » Mi 23. Mai 2018, 16:44

Werde da mal im Sommerurlaub darum stöbern
wenn ich Zeit habe
Benutzeravatar
lucius
Beiträge: 1225
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 19:40

Re: Batterie ORION in Pritter, Wollin

Beitragvon lucius » Mi 23. Mai 2018, 19:21

Glaub mir, das grüne Zeug muß wech!!
Die Ewigkeit dauert ganz schön lange;besonders gegen Ende...
Benutzeravatar
svensmühle
Beiträge: 562
Registriert: Do 28. Nov 2013, 10:30
Wohnort: Audigast

Re: Batterie ORION in Pritter, Wollin

Beitragvon svensmühle » Do 24. Mai 2018, 12:00

:D
lucius hat geschrieben:Glaub mir, das grüne Zeug muß wech!!

:D Okay

Zurück zu „Deutsche Relikte außerhalb Mitteldeutschlands“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste