"Museum der Luftschlacht über dem Erzgebirge am 11.9.1944"

Benutzeravatar
Terra Inc.
Administrator
Beiträge: 1065
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 18:42
Wohnort: Leipziger Tieflandsbucht

"Museum der Luftschlacht über dem Erzgebirge am 11.9.1944"

Beitragvon Terra Inc. » So 21. Jun 2015, 07:41

Gestern besuchte ich die Betreiber des "Museum der Luftschlacht über dem Erzgebirge am 11.9.1944" in Kovarska (Schmiedeberg), wenige Kilometer von Oberwiesenthal.
Dabei ging es vor allem um ein Kennenlernen, da die Betreiber aufgrund Ihrer Forschungen auch an unserer Gegend interessiert sind.
Sie untersuchen den Luftkampf, der sich am 11.9.44 mittags über dem Erzgebirge abspielte und haben fast alle Abstürze und Anschüsse nachvollziehen können.
Im Museum gibt es zu jedem der in der Gegend um Fichtelberg und Keilberg abgestürzten Flugzeuge eine eigene Vitrine (auch für deutsche Flugzeuge),
außerdem Abteilungen zur allgemeinen Geschichte des Luftkampfes am 11.9.44 und zur Kriegsgefangenschaft alliierter Piloten. Das Museum ist sehr beeindruckend und die Betreiber sehr freundlich und kompetent.
Was die dort in mittlerweile 18 Jahren zusammen getragen haben ist wirklich beachtlich und vor allem auch geschichtlich und didaktisch aufbereitet.
Der Laden ist definitiv einen Besuch wert! Durch das viele Reden hatte ich nur beschränkt Gelegenheit, mir alles anzusehen.
http://www.museum119.cz/
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
--------------------------------

How many nights I prayed for this
to let my work begin
motte19851025
Beiträge: 131
Registriert: Do 28. Nov 2013, 00:02

Re: "Museum der Luftschlacht über dem Erzgebirge am 11.9.194

Beitragvon motte19851025 » So 21. Jun 2015, 11:27

Sehr interessant da scheint sich ja mal ein besuch zu lohnen :PDT_Armataz_01_37:
Benutzeravatar
MIMO
Beiträge: 1337
Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:40
Wohnort: Großraum Leipzig
Kontaktdaten:

Re: "Museum der Luftschlacht über dem Erzgebirge am 11.9.194

Beitragvon MIMO » So 21. Jun 2015, 15:05

Hallo Stephan,

vielen Dank für deinen fotografischen Rundblick im Museum. Die Anordnung der Fundstücke und die ganze Präsentation der Ausstellung gefallen mir sehr gut. Wie kam der Kontakt zwischen euch zustande?

MfG Marcus
Benutzeravatar
Terra Inc.
Administrator
Beiträge: 1065
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 18:42
Wohnort: Leipziger Tieflandsbucht

Re: "Museum der Luftschlacht über dem Erzgebirge am 11.9.194

Beitragvon Terra Inc. » So 21. Jun 2015, 15:16

Marcus,

die tschechischen Kollegen hatten sich für etwas interessiert, was ich bei Facebook geschrieben hatte.
Dazu kann ich hier öffentlich aber noch nichts sagen, da es sich um eine Angelegenheit handelt, bei der eine
Person noch vermißt wird.

Näheres an anderer Stelle. ..
--------------------------------

How many nights I prayed for this
to let my work begin

Zurück zu „Abstürze,Flugzeugbergung,Vermißtenforschung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste