Wikingerdorf auf der Insel Wollin - Klappe die 2.

Benutzeravatar
MIMO
Beiträge: 1331
Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:40
Wohnort: Großraum Leipzig
Kontaktdaten:

Wikingerdorf auf der Insel Wollin - Klappe die 2.

Beitragvon MIMO » Mo 11. Jun 2018, 20:27

Hallo ihr Lieben,

dieses Jahr waren wir in Swinemünde im Urlaub. Nach einer gefühlten Ewigkeit waren wir wieder in dem romantischen Wikingerdorf auf der polnischen Insel Wollin. Obwohl unser letzter Besuch gerade mal drei Jahre her ist, so ist das Dorf mindestens doppelt so groß geworden. Das Freilichtmuseum liegt auf einer Flussinsel und der Platz reicht bald nicht mehr aus. Ein Turm der Dorfbefestigung wurde schon entfernt und es werden bereits einige Häuser vor der Brücke gebaut. Damit wird das Dorf dann ca. dreimal so groß wie in 2015.

MfG Marcus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
MIMO
Beiträge: 1331
Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:40
Wohnort: Großraum Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Wikingerdorf auf der Insel Wollin - Klappe die 2.

Beitragvon MIMO » Mo 11. Jun 2018, 20:32

Dieses Mal hatten wir richtig Glück mit dem Wetter. Beim letzten Mal sind wir in ein heftiges Sommergewitter geraten und mussten vorzeitig abbrechen. Wir haben uns sogar die Mühe gemacht ans andere Flussufer zu laufen und wurden mit super Fotomotiven belohnt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
MIMO
Beiträge: 1331
Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:40
Wohnort: Großraum Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Wikingerdorf auf der Insel Wollin - Klappe die 2.

Beitragvon MIMO » Mo 11. Jun 2018, 20:40

Das Wikingerdorf ist immer einen Besuch wert, egal ob jung oder alt. Mal sehn ob wir auch mal das Vergnügen haben bei einem der jährlichen Wikingertreffen teilzunehmen, denn dann sind um 1500 Darsteller vor Ort. Das ist dann wie gelebte Geschichte.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
lucius
Beiträge: 1253
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 19:40

Re: Wikingerdorf auf der Insel Wollin - Klappe die 2.

Beitragvon lucius » Mo 11. Jun 2018, 20:45

Au ja. da war ich dieses Jahr auch (zum ersten Mal). Echt sehenswert :thumbsup: Vor allem ist es ein "lebendiges" Museum, man kann überall rein und den Akteuren vor Ort zuschauen.
Die Ewigkeit dauert ganz schön lange;besonders gegen Ende...
Benutzeravatar
MIMO
Beiträge: 1331
Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:40
Wohnort: Großraum Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Wikingerdorf auf der Insel Wollin - Klappe die 2.

Beitragvon MIMO » Mo 11. Jun 2018, 20:50

Wir waren fast den ganzen Tag im Wikingerdorf und der Umgebung unterwegs. Das typische Essen der Wikinger war sehr lecker, nur beim Met musste ich mich zurück halten, da ich ja mit dem Auto unterwegs war. Im Ort Wollin selbst hat sich auch einiges getan und vieleicht machen wir in einigen Jahren dort mal Urlaub.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Zurück zu „Reiseimpressionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast