Das Dorf "Vauquois"

Benes-Linie,Maginot-Linie,polnische Befestigungen
Benutzeravatar
FredericusRex1
Administrator
Beiträge: 140
Registriert: Di 3. Dez 2013, 10:05
Wohnort: HAL

Das Dorf "Vauquois"

Beitragvon FredericusRex1 » So 23. Apr 2017, 09:04

oder der Minenkrieg...
Was Soldaten alles einfallen lassen um ein Dorf einzunehmen kann man anhand von "Vauquois" sehen und erleben.
Viele Stollen sind noch nach 100 Jahen erhalten und können auch "durchkrochen" werden.... Jaaaa ihr habt richtig gelesen.... man(n) kann sie noch immer durchkriechen...
Also ab zu den Bildern...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muss dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist.

Winston Churchill
Benutzeravatar
FredericusRex1
Administrator
Beiträge: 140
Registriert: Di 3. Dez 2013, 10:05
Wohnort: HAL

Re: Das Dorf "Vauquois"

Beitragvon FredericusRex1 » So 23. Apr 2017, 09:14

Leider darf man die Stollen nur ab 10 Personen durchkriechen.... und nur nach Voranmeldung... und man sollte keine Platzangst haben... die Stollen gehen wohl bis zu einer Tiefe von 38m im loses Gestein..... und einer Röhrendurchmessser von weniger als 35cm :shock:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muss dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist.

Winston Churchill
Benutzeravatar
FredericusRex1
Administrator
Beiträge: 140
Registriert: Di 3. Dez 2013, 10:05
Wohnort: HAL

Re: Das Dorf "Vauquois"

Beitragvon FredericusRex1 » So 23. Apr 2017, 09:27

Das Gelände ist auch noch immer mit höchster Vorsicht zu begehen.. abseits der Wege begibt man sich in absolute Lebensgefahr.... ich war etwas Abseits.... ein 38cm und 36cm Minengeschoss brachte mich aber sehr schnell auf den rechten Weg zurück. Das 36cm Geschoss war meines Erachtens auch eine Gasgranate... Ausstoßlöcher im seitlichen Bereich :roll:
wer mehr Wissen möchte.... https://www.amazon.de/Minenkrieg-auf-Va ... 3980075001
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muss dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist.

Winston Churchill
Benutzeravatar
svensmühle
Beiträge: 601
Registriert: Do 28. Nov 2013, 10:30
Wohnort: Audigast

Re: Das Dorf "Vauquois"

Beitragvon svensmühle » So 23. Apr 2017, 09:34

Top Bilder also mal einen kleinen Forumsausflug nicht nach Osten
sondern in den Westen :D
Benutzeravatar
FredericusRex1
Administrator
Beiträge: 140
Registriert: Di 3. Dez 2013, 10:05
Wohnort: HAL

Re: Das Dorf "Vauquois"

Beitragvon FredericusRex1 » So 23. Apr 2017, 09:39

Geht noch weiter....

Um das ganze Gelände zu erkunden sollte man sich 3-4 Stunden in kauf nehmen.... Eine Führung ab 10 Personen mit dem Besuch der Stollen kostet um die 50€.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muss dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist.

Winston Churchill
Benutzeravatar
Terra Inc.
Administrator
Beiträge: 1065
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 18:42
Wohnort: Leipziger Tieflandsbucht

Re: Das Dorf "Vauquois"

Beitragvon Terra Inc. » So 23. Apr 2017, 11:04

Das sieht ja mal RICHTIG interessant aus!
Danke Dir für die schönen Bilder!
--------------------------------

How many nights I prayed for this
to let my work begin

Zurück zu „Objekte anderer Länder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast