Tschechische Bunker

Benes-Linie,Maginot-Linie,polnische Befestigungen
Benutzeravatar
lucius
Beiträge: 1356
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 19:40

Tschechische Bunker

Beitragvon lucius » Fr 7. Feb 2014, 19:22

Heute habe ich mal den nächstgelegenen Abschnitt der Benes-Linie auf tschechischer Seite besucht.Natürlich mußte es heute auf dem Paß schneien-im Skigebiet 10 km weiter natürlich nicht... :action-smiley-060:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Die Ewigkeit dauert ganz schön lange;besonders gegen Ende...
Benutzeravatar
lucius
Beiträge: 1356
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 19:40

Re: Tschechische Bunker

Beitragvon lucius » Fr 7. Feb 2014, 19:29

Die Benes-Linie besteht aus tausenden Bunkern,Panzerwerken und Infanterieunterständen entlang der ehemaligen deutschen Reichsgrenze.Mit der Annektion '38 wurde das Festungswerk obsolent,die Bauarbeiten wurden abgebrochen.So fehlt an vielen Bunkern bis heute die Erdaufschüttung,auch begleitende infanteristische Sperrmaßnahmen gibt es keine.Die Bunker stehen in Doppelreihe in ca. 500m Abstand,dazwischen kleinere Kampfstände.
Hie ein Doppel-MG-Stand mitten auf der Wiese.
Im Vergleich zu den Ostwall-Bunkern sind die tschechischen klein und primitiv.Dafür aber massenhaft...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Die Ewigkeit dauert ganz schön lange;besonders gegen Ende...
Benutzeravatar
lucius
Beiträge: 1356
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 19:40

Re: Tschechische Bunker

Beitragvon lucius » Fr 7. Feb 2014, 19:34

Auf der danebenliegenden Bergkuppe dann zwei größere,zweistöckige Werke,auch ohne Gestaltung des Umfeldes.Die Werke sind spiegelbildlich,die Wirkungsrichtung war wohl das Tal rechts und links.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Die Ewigkeit dauert ganz schön lange;besonders gegen Ende...
Benutzeravatar
lucius
Beiträge: 1356
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 19:40

Re: Tschechische Bunker

Beitragvon lucius » Fr 7. Feb 2014, 19:46

Das nächste Werk war wieder 500m entfernt.Allerdings Luftlinie...
Bedeutete in meinem Fall,80 Höhenmeter ins Tal und auf der anderen Seite 1oo wieder hoch...

Und,alle Bunker sind mit einer einfachen Stahlgittertür gesichert,nicht aufgebrochen oder beschmiert.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Die Ewigkeit dauert ganz schön lange;besonders gegen Ende...
Benutzeravatar
lucius
Beiträge: 1356
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 19:40

Re: Tschechische Bunker

Beitragvon lucius » Fr 7. Feb 2014, 19:49

Ein weiterer kleinerer Bunker wird privat nachgenutzt,wohl als Stall oder Holzschuppen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Die Ewigkeit dauert ganz schön lange;besonders gegen Ende...
Benutzeravatar
lucius
Beiträge: 1356
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 19:40

Re: Tschechische Bunker

Beitragvon lucius » Fr 7. Feb 2014, 19:52

Die erhaltene Beobachtungskuppel trägt allerdings anstelle des Periskops ein Ofenrohr... :eek:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Die Ewigkeit dauert ganz schön lange;besonders gegen Ende...
Benutzeravatar
lucius
Beiträge: 1356
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 19:40

Re: Tschechische Bunker

Beitragvon lucius » Fr 7. Feb 2014, 19:56

:1hammer: Das nächste Werk lag dann wieder oben...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Die Ewigkeit dauert ganz schön lange;besonders gegen Ende...
Benutzeravatar
lucius
Beiträge: 1356
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 19:40

Re: Tschechische Bunker

Beitragvon lucius » Fr 7. Feb 2014, 19:57

Blick über den Ort-mit drei Bunkern.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Die Ewigkeit dauert ganz schön lange;besonders gegen Ende...
Benutzeravatar
MIMO
Beiträge: 1419
Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:40
Wohnort: Großraum Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Tschechische Bunker

Beitragvon MIMO » Fr 7. Feb 2014, 21:36

Hallo Lucius,

das ist immer wieder erstaunlich was du für tolle Bunkeranlagen im so genannten Niemandsland findest. Mir gefällt vor allem das die Bunker weder beschmiert noch beschädigt sind. Vieleicht können wir dort nächstes Jahr einen Abstecher hin machen?!

MfG Marcus
Benutzeravatar
svensmühle
Beiträge: 603
Registriert: Do 28. Nov 2013, 10:30
Wohnort: Audigast

Re: Tschechische Bunker

Beitragvon svensmühle » Fr 7. Feb 2014, 23:13

Schade das man da nicht rein kann ich die Bunker ;)

Zurück zu „Objekte anderer Länder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast