Bunker in und um Swinemünde herum

Benutzeravatar
MIMO
Beiträge: 1364
Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:40
Wohnort: Großraum Leipzig
Kontaktdaten:

Bunker in und um Swinemünde herum

Beitragvon MIMO » Sa 16. Jun 2018, 20:36

Hallo ihr Lieben,

unser diesjähriger Urlaub führte uns auf die Inseln Usedom, Wollin und Karsibor. Besondern erstaunlich waren wieder die vielen Hülsen und Kartuschen aus deutscher Zeit. Ich habe mir zwei besser erhaltene Kartuschen der berüchtigten 8,8er Flak mitgenommen, die wir in einem Bunker unmittelbar an der deutsch-polnischen Grenze fanden. Los geht es mit polnischen Stellungen auf Wolliner Seite. Bei unserer Radtour fanden wir diese auf einer Länge von ca. 6 Kilometern.

MfG Marcus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
MIMO
Beiträge: 1364
Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:40
Wohnort: Großraum Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Bunker in und um Swinemünde herum

Beitragvon MIMO » Sa 16. Jun 2018, 20:43

weiter gehts mit der unterirdischen Stadt, einer riesigen Bunkeranlage, in die wir leider dieses Mal nicht rein gekommen sind. Es soll die größte Anlage dieser Art an der Ostsee sein. Sie wurde hauptsächlich von den deutschen Streitkräften erbaut und nach Kriegsende durch die polnische Armee weiter genutzt und erweitert. Die Panzersperren fanden wir mitten im Wald, deren Herkunft sich nicht zweifelsfrei Bestimmen lässt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
MIMO
Beiträge: 1364
Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:40
Wohnort: Großraum Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Bunker in und um Swinemünde herum

Beitragvon MIMO » Sa 16. Jun 2018, 20:51

weiter geht es mit Bunkern am Leuchtturm Swindemünde bzw. neben dem Fort Gerharda. Am Fort hat sich auch wieder einiges getan, allerdings waren wir nicht drin, da wir alle drei Forts erst 2015 besichtigt hatten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
MIMO
Beiträge: 1364
Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:40
Wohnort: Großraum Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Bunker in und um Swinemünde herum

Beitragvon MIMO » Sa 16. Jun 2018, 20:56

Leider waren an diesem Tag hunderte polnische Schüler unterwegs und so haben wir das Fort Gerharda nur von außen fotografiert. Das letzte Bild zeigt einen deutschen Bunker im Marinehafen von Swinemünde. Von dieser Bauart gab es zwei Stück. Dieses Bauwerk wurde modernisiert und durch die polnische Marine genutzt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
MIMO
Beiträge: 1364
Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:40
Wohnort: Großraum Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Bunker in und um Swinemünde herum

Beitragvon MIMO » Sa 16. Jun 2018, 21:03

weiter geht es mit zwei Bunkern direkt an der Strandpromenade. Das erste Bild zeigt einen Mannschaftsbunker und dann folgen Bilder eines Flak-Bunkers der vermutlich bald verschwindet. Diese Anlage erstreckt sich über 3 Etagen und rings um den Bunker lagen viele 2cm Hülsen deutscher Herkunft herum. Wir hätten mindestens 2 Eimer voll bekommen, aber leider waren sie alle ganz schön vergammelt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
MIMO
Beiträge: 1364
Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:40
Wohnort: Großraum Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Bunker in und um Swinemünde herum

Beitragvon MIMO » Sa 16. Jun 2018, 21:12

Vermutlich befand sich in diesem Bunker eine 2cm Vierlingsflak. Das Luxus-Hotel in der unmittelbaren Nähe erweitert allerdings seinen Parkplatz und so könnten die beiden Bunker bald nicht mehr existieren. Bei einem unserer abendlichen Spaziergänge fanden wir dann noch diesen Bunker in den Dünen. Er liegt unmittelbar im deutsch-polnischen Grenzgebiet und im inneren lagen noch die leeren Kartuschen der deutschen 8,8er Flak. Zwei gut erhalten Kartuschen musste ich unbedingt mitnehmen und wickelte sie in eine Decke.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
MIMO
Beiträge: 1364
Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:40
Wohnort: Großraum Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Bunker in und um Swinemünde herum

Beitragvon MIMO » Sa 16. Jun 2018, 21:20

Das letzte Bild zeigt schon einen Bunker auf der kleinen Insel Karsibor, auf der sich im 2. Weltkrieg ein U-Boothafen befand. In unmittelbarer Nähe muss es ein Munitionsdepot und eine Vielzahl an Bunkern gebe. Die Gleise einer Feldbahn 600mm haben auf der anderen Swineseite entdeckt, als wir mit der Fähre übergesetzt hatten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
MIMO
Beiträge: 1364
Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:40
Wohnort: Großraum Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Bunker in und um Swinemünde herum

Beitragvon MIMO » Sa 16. Jun 2018, 21:25

also wie ihr selbst sehen könnt, ist das Gebiet in und um Swinemünde äußerst interessant. Leider waren viele Objekte schon vom Grünzeug überwuchert und deshalb wollen wir zeitigen Frühjahr (März-April) 2019 eine kleinen Forenausflug dorthin machen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Robbells
Beiträge: 183
Registriert: Mi 20. Aug 2014, 19:37

Re: Bunker in und um Swinemünde herum

Beitragvon Robbells » So 17. Jun 2018, 13:15

Mimo vielen Dank fürs Zeigen deiner tollen Bilder!

Das ist eine Ecke wo ich noch nie gewesen bin..also unbedingt hin muss :PDT_Armataz_01_12:

Gruss Robbells
Benutzeravatar
MIMO
Beiträge: 1364
Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:40
Wohnort: Großraum Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Bunker in und um Swinemünde herum

Beitragvon MIMO » So 17. Jun 2018, 13:20

Hallo Robbels,

wir wollen nächstes Jahr im zeitigen Frühjahr einen kleinen Forenausflug dorthin machen, damit wir bessere Bilder machen können. Dort gibt es jedemenge gute Fotomotive und egal ob auf deutscher oder polnischer Seite, da ist für jeden etwas dabei. Leider haben wir wie so oft nur einen geringen Teil geschafft, aber die drei Forts hatte ich ja bereits 2015 besucht.

MfG Marcus

Zurück zu „Bauten und Bunker vor 1945“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast