NVA in Eilenburg und Umgebung

alphall31
Beiträge: 45
Registriert: Do 28. Nov 2013, 08:05
Kontaktdaten:

NVA in Eilenburg und Umgebung

Beitragvon alphall31 » Di 7. Jan 2014, 02:09

Diverse Bilder aus Eilenburg und Umgebung
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
newbiex
Beiträge: 680
Registriert: Do 28. Nov 2013, 21:12
Wohnort: Sachsen

Re: NVA in Eilenburg und Umgebung

Beitragvon newbiex » Mi 8. Jan 2014, 01:13

Hallo alphall31,

wow, ich bin total begeistert ! Wo (zur Hölle..) hast du all diese tollen Fotos von EB+ Roter Jahne denn her ? Selbsgemacht oder in der "Bucht" ersteigert ! Ich beschäftige mich u.a. seit ca. 2006 mit den in deinen gezeigten Fotogebieten. Z.Bspl. sah/sieht das Kasernentor in EB damals(1944)/ jetzt (2013)so aus ! (In Anlehnung deines Pic-Nr.1- NVA Kaserne in EB).

Als "Gegenleistung" für's Zeigen hier noch ein paar Foto aus ca. 1944 von der "Schutzpolizei-Nachrichtenschule" aus EB-Ost. Leider prankten damals in 1945 auf der Fahne am Turm (im Hintergrund) die "SS" Ruhnen (von mir retouchiert). Diese Truppenteile gehörten eigentlich nicht zur SS, waren aber dem Himmler unterstellt, deswegen die Runen in der Fahne. Ironie der Geschichte ist aber, das die Amis u.a. Ihr hartes Vorgehen gegen EB damit begründeten, dass sie vermuteten, dass sich dort in EB-Ost ein Ausbildungs-Camp der SS befindet und haben daraufhin ganz EB mit Granaten penetriert und zu 95 % in Schutt und Asche gelegt !

(Bild 4-> Copyright aus "Eilenburg 1945" von A.Schlegel, H. Fröhlich, R.Schulze freundlichst entlehnt !")
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von newbiex am So 12. Jan 2014, 03:39, insgesamt 3-mal geändert.
Gruß, Jens.
Benutzeravatar
MIMO
Beiträge: 1331
Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:40
Wohnort: Großraum Leipzig
Kontaktdaten:

Re: NVA in Eilenburg und Umgebung

Beitragvon MIMO » Mi 8. Jan 2014, 18:55

Guten Abend alphall31,

ich als Neu-Eilenburger finde deine Fotos einfach super! Mit Newbiex war ich schon öfters in und um Eilenburg unterwegs. Vieleicht können wir ja mal zusammen losziehen?!

MfG Marcus
Benutzeravatar
newbiex
Beiträge: 680
Registriert: Do 28. Nov 2013, 21:12
Wohnort: Sachsen

Re: NVA in Eilenburg und Umgebung

Beitragvon newbiex » Fr 31. Jan 2014, 03:39

Hallo alphall31,

...warum antwortest du nicht ? Wir sind echt so neugierig auf deine Antworten+ historischen Erfahrungen etc. pp. ! Ich denk schon, dass wir in einen angenehmen, interessanten "Gedankenaustausch" treten könnten ! Oder schreckt dich irgendetwas ab, mit uns in Kontakt zu treten. Wenn ja, dann lass es uns bitte wissen, gerne auch per PN/Email, kein Problem !
Gruß, Jens.
alphall31
Beiträge: 45
Registriert: Do 28. Nov 2013, 08:05
Kontaktdaten:

Re: NVA in Eilenburg und Umgebung

Beitragvon alphall31 » Mo 17. Feb 2014, 21:25

Beruflich stark eingebunden und auch auswärts gewesen . Dadurch mehrere Wochen auch nicht mehr online gewesen.

Zurück zu „Fotos nach 1945“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast