Was genau kann das sein

52 8044
Beiträge: 23
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 22:03
Wohnort: Bitterfeld

Was genau kann das sein

Beitragvon 52 8044 » So 1. Jun 2014, 17:53

Hallöchen!!! Ich habe gestern diese Krüge in irgend so einem Mülloch draußen in der Pampa mitten im Wald gefunden. Teilweise sind diese schon zerstört durch Risse und Bruchstellen und die Henkel fehlen auch. Die Dinger sind wohl aus Ton oder Porzellan gefertigt.
Ich weiß das Bild ist wenig Aussagekräftig, aber vieleicht kann einer hier was dazu sagen. Grüße aus Bitterfeld
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
chiquitaman
Beiträge: 580
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 19:17
Wohnort: An der Sachsengrenze

Re: Was genau kann das sein

Beitragvon chiquitaman » Do 5. Jun 2014, 20:09

Hmmm...keiner eine Idee? Werden solche "Amphoren" in der Landwirtschaft eingesetzt...Oder hat da nur ein Blumenhändler seine Vasen entsorgt?
Benutzeravatar
Terra Inc.
Administrator
Beiträge: 1052
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 18:42
Wohnort: Leipziger Tieflandsbucht

Re: Was genau kann das sein

Beitragvon Terra Inc. » Fr 6. Jun 2014, 04:28

Landwirtschaft glaube ich nicht. Blumenvasen schon eher. Vielleicht vom Friedhof?
--------------------------------

How many nights I prayed for this
to let my work begin
Benutzeravatar
schroot08
Beiträge: 30
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 17:26

Re: Was genau kann das sein

Beitragvon schroot08 » Fr 6. Jun 2014, 15:43

Tag Leute ,
in Tonkrügen wurde alles transportiert was flüssig war auch Bier und Schnaps :D ...
also wußte gar nicht das Schilf im Wald wächst .....
eher Wasserfund bzw. Ufer und rechts siehts nach ein Pumprohr aus .... also wohnt oder wohnte da jemand und hat wohl sein Müll entsorgt und wer weiß was da noch zu finden ist ...
Tonkrüge sind auch jetzt noch heiß begehrt sieht man ja auf Trödelmärkte und in Auktionhäusern - voll die Deko schlecht hin


Gruss DG
einfach mal abschalten....
Benutzeravatar
chiquitaman
Beiträge: 580
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 19:17
Wohnort: An der Sachsengrenze

Re: Was genau kann das sein

Beitragvon chiquitaman » Fr 6. Jun 2014, 18:54

Das sind Bombentrichter im Wald, einige davon haben etwas Sickerwasser, sonst dürfte da nichts flüssiges in der Nähe sein. Wir bergen die sachen dort über pfingsten und dann sehen wir mal weiter


Gruß Udo
52 8044
Beiträge: 23
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 22:03
Wohnort: Bitterfeld

Re: Was genau kann das sein

Beitragvon 52 8044 » So 8. Jun 2014, 20:37

Hier mal einer von den Trichtern, ich denke mal das war die Kraft einer 5 Zentner Sprengbombe.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Zurück zu „Bodenfunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast