Geschichte Mitteldeutschland 2.0

Auferstanden aus Ruinen



Anmelden   Registrieren FAQ
Aktuelle Zeit: Mi 24. Jan 2018, 01:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Willkommen im Forum Geschichte Mitteldeutschland - Diese Information schließt sich nach der Registrierung automatisch

Willkommen im Forum Geschichte Mitteldeutschland

Registiere Dich jetzt!

Jetzt kostenlos REGISTRIEREN.

Bereits registriert ? Dann jetzt anmelden !

Benutzername:
Passwort:

Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden

Meinen Online-Status während dieser Sitzung verbergen




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fundmunition
Verfasst: Fr 20. Jun 2014, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 19:17
Beiträge: 570
Wohnort: An der Sachsengrenze
Ich seh da keine Unterschiede...der teil am gewinde ist ja ordentlich verwittert -und dann passt das schon...oder wo hast du zweifel?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fundmunition
Verfasst: Fr 20. Jun 2014, 21:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Nov 2013, 18:42
Beiträge: 1037
Wohnort: Leipziger Tieflandsbucht
Genau der Bereich mit dem Gewinde paßt nicht. Da sieht die technische Zeichnung einen viel dickeren, hohlen Schaft vor, in dem etwas eingeschraubt wird. Das Teil müßte dort ganz anders geformt sein.

_________________
--------------------------------

How many nights I prayed for this
to let my work begin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fundmunition
Verfasst: Fr 20. Jun 2014, 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 19:17
Beiträge: 570
Wohnort: An der Sachsengrenze
Nein, Stephan, das kommt hin. Im gewinde ist ja diese Vierkantöffnung und drumherum ist ja die verwitterte Masse (Aluminium???) die wie Beton noch am gewinde anhaftet. Wenn ich dort weiter gepuhlt hätte , würde mir wohl irgendwann der Gewindestab entgegen gekommen sein


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fundmunition
Verfasst: Fr 20. Jun 2014, 21:27 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Nov 2013, 18:42
Beiträge: 1037
Wohnort: Leipziger Tieflandsbucht
Du hast wohl recht. :PDT_Armataz_01_37: Mich hat das fehlende Material (gelb in Deiner Zeichnung) irritiert.
Bringst Du das Ding Sonntag mal mit? Würde es gerne mal anschauen.

_________________
--------------------------------

How many nights I prayed for this
to let my work begin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fundmunition
Verfasst: Fr 20. Jun 2014, 23:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Nov 2013, 10:30
Beiträge: 532
Wohnort: Audigast
Juhu gelöst das Rätsel spitze :cheerleader:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Objekt mit Junkers Stempel
Verfasst: So 22. Jun 2014, 15:41 
Offline

Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:40
Beiträge: 1269
Wohnort: Großraum Leipzig
Hallo ihr Lieben,

da das Rätsel nun endlich gelöst werden konnte, solltet ihr euch an der Fundstelle noch mal genauer umsehen. Anscheinend wurden dort Wartungsarbeiten an den Flugzeugmotoren durchgeführt. Falls du am Wochenende mit nach Falkenberg kommst, bring das Teil unbedingt mal mit!

MfG Marcus


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum | Datenschutzrichtlinie | Nutzungsbedingungen

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
mergenine: WoW Alliance BB3
World of Warcraft ® ©2004-2007 Blizzard Entertainment, Inc. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de