Fotoimpressionen aus Bautzen

Hier kommt alles rein was in kein Unterforum paßt.Keine politischen Diskussionen!
Benutzeravatar
MIMO
Beiträge: 1276
Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:40
Wohnort: Großraum Leipzig
Kontaktdaten:

Fotoimpressionen aus Bautzen

Beitragvon MIMO » So 5. Nov 2017, 19:55

Hallo Ihr Lieben,

in unserem Herbsturlaub waren einen ganzen Tag im wunderschönen Bautzen unterwegs. In diese alte Stadt wollte ich vor allem wegen des riesigen Domschatzes, der in Europa seines gleichen sucht. An Prunk und Handwerkskunst stellt er meiner Meinung nach sogar das Grüne Gewölbe In Dresden in den Schatten. Leider kann ich vom Domschatz keine Bilder einstellen, da dieser extrem gesichert wird. Falls ihr aber mal nach Bautzen kommt dann müsst ihr gleich hinter Dom durch das barocke Portal auf Bild drei. Hinten rechts ist eine Klingel und dann werdet ihr durch die siebenprunkvollen Säle geführt. Es werden Stücke aus über 800 Jahren Kirchengeschichte gezeigt. Der Eintritt ist frei, aber ich habe etwas gespendet.

MfG Marcus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
MIMO
Beiträge: 1276
Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:40
Wohnort: Großraum Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Fotoimpressionen aus Bautzen

Beitragvon MIMO » So 5. Nov 2017, 20:01

Unser Tagesausflug führte uns durch die historische Altstadt, auf die zahlreichen Türme von Bautzen und an die alte Stadtmauer. Das Wetter hielt durch, entgegen den Vorhersagen. Meine Liebste konnte sehr gut einkaufen und so waren wir beiden zufrieden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
MIMO
Beiträge: 1276
Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:40
Wohnort: Großraum Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Fotoimpressionen aus Bautzen

Beitragvon MIMO » So 5. Nov 2017, 20:13

Wir waren in allen drei Senfläden der Stadt, durch Senf wurde Bautzen ja bekannt. Die Stadt wurde aber auch als Bischofssitz bekannt. Einige Stücke aus dem Bautzener Domschatz sind in der Albrechtsburg Meissen oder im Grünen Gewölbe Dresden zu bewundern. Der Dom zu Bautzen hat eine Besonderheit, denn der eine Teil ist katholisch und der anere evangelisch. Jeder Teil verfügt über eine eigene Orgel.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
MIMO
Beiträge: 1276
Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:40
Wohnort: Großraum Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Fotoimpressionen aus Bautzen

Beitragvon MIMO » So 5. Nov 2017, 20:23

Im Dom selbst wurde ich einige Male an Danzig erinnert. Die wunderschönen Holzverzierungen und Steinzeichentreppe zogen mich in seinen Bann.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
MIMO
Beiträge: 1276
Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:40
Wohnort: Großraum Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Fotoimpressionen aus Bautzen

Beitragvon MIMO » So 5. Nov 2017, 20:31

Als es dann langsam dämmerte begaben wir uns zur Friedensbrücke um noch einige Schnappschüsse der Skyline von Bautzen zu machen. Plötzlich riss der Himmel auf und die Sonne schien. So konnte ich noch schöne Abschlussfotos machen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
MIMO
Beiträge: 1276
Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:40
Wohnort: Großraum Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Fotoimpressionen aus Bautzen

Beitragvon MIMO » So 5. Nov 2017, 20:39

Unser erlebnisreicher Tagesausflug nach Bautzen fand seinen krönenden Abschluss im Mönchshof Bautzen, direkt an der alten Stadtmauer. Dort gibt es zahlreiche preiswerte Speisen in mittelalterlicher Umgebung. Das Gewölbelokal war ganz nach unserem Geschmack, aber ihr müsst bitte vorher reservieren, denn die sind immer ausgebucht!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
svensmühle
Beiträge: 546
Registriert: Do 28. Nov 2013, 10:30
Wohnort: Audigast

Re: Fotoimpressionen aus Bautzen

Beitragvon svensmühle » Di 7. Nov 2017, 08:11

Sehr schöne Bilder ich war da 2Jahre
aller sechs Wochen für fünf Wochen in der Berufsschule
gleich neben dem Stasi Knast
War ne schöne Zeit da :D
Benutzeravatar
newbiex
Beiträge: 641
Registriert: Do 28. Nov 2013, 21:12
Wohnort: Sachsen

Re: Fotoimpressionen aus Bautzen

Beitragvon newbiex » Sa 11. Nov 2017, 03:00

Hallo Marcus,

sehr schöne Bilder hast du da von der Gegend gemacht :PDT_Armataz_01_37: ! Da werden in mir wieder alte, positive/negative Erinnerungen an meine Studiumszeit des Maschinenbaus von 1990-1993 wieder wach ! Danke Dir dafür !

PS: Achja, der Reichenturm im Bild dscn7428.jpg hat, glaube ich eine Neigung nach Nordwest von 1,41 m und macht damit den "Schiefen Turm von Pisa" ein wenig Konkurrenz.

Und da hab ich 3 Jahre lang studiert. Siehe Anhang. Copyright by Stephan M. Höhne
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Jens.

Zurück zu „Allgemeines Diskussionsforum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast