Geschichte Mitteldeutschland 2.0

Auferstanden aus Ruinen



Anmelden   Registrieren FAQ
Aktuelle Zeit: Mi 24. Jan 2018, 01:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Willkommen im Forum Geschichte Mitteldeutschland - Diese Information schließt sich nach der Registrierung automatisch

Willkommen im Forum Geschichte Mitteldeutschland

Registiere Dich jetzt!

Jetzt kostenlos REGISTRIEREN.

Bereits registriert ? Dann jetzt anmelden !

Benutzername:
Passwort:

Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden

Meinen Online-Status während dieser Sitzung verbergen




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Marine-Stützpunkt bei Warnemünde
Verfasst: Do 29. Jun 2017, 18:50 
Offline

Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:40
Beiträge: 1269
Wohnort: Großraum Leipzig
Hallo ihr Lieben,

ich war die vergangenen 2 Wochen mit dem Wohnwagen in Graal-Müritz kurz vor dem Fischland Darß im Urlaub. Das Wetter war zwar nicht besonders schön, aber wir haben einige schöne Touren mit dem Fahrrad in die Umgebung gemacht. So waren wir unter anderem in Warnemünde und haben eine Hafenrundfahrt mit einem Schaufelraddampfer gemacht. Kurz vor dem großen Hafengelände in Warnemünde erstreckt sich der große Marine-Stützpunkt "Hohe Düne" der Bundeswehr. Obwohl nur eine Fregatte im Hafenbecken vor Anker lag, haben wir viel Militärgerät fotografieren können. Die beiden Tornados habe ich leider nicht aufs Bild bannen können, dafür aber einige Hubschrauber, 2 Fregatten und ein vermutlich polnisches Kriegsschiff.

MfG Marcus


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marine-Stützpunkt bei Warnemünde
Verfasst: Do 29. Jun 2017, 18:59 
Offline

Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:40
Beiträge: 1269
Wohnort: Großraum Leipzig
Die zwei Tornados sind vermnutlich von Rostock aus gestartet. Im Marinehafen liegen normalerweise 5 Fregatten vor Anker. Nach der Dampferfahrt wurden wir noch ganz besonders entlohnt, da eine Fregatte der Bundeswehr im Hafen einlief und die Besatzung an Deck Aufstellung genommen hatte. Wir hatten das getarnte Kriegschiff in der Dämmerung gar nicht bemerkt, erst als beide Schiffe sich gegenseitig begrüßten entdeckten wir das vermutlich polnische Schiff.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marine-Stützpunkt bei Warnemünde
Verfasst: Fr 30. Jun 2017, 10:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Nov 2013, 18:42
Beiträge: 1037
Wohnort: Leipziger Tieflandsbucht
Schöne Aufnahmen, ich bekomme gleich Lust,
auch mal wieder "Schiffe" zu gucken.

_________________
--------------------------------

How many nights I prayed for this
to let my work begin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marine-Stützpunkt bei Warnemünde
Verfasst: Fr 30. Jun 2017, 21:03 
Offline

Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:40
Beiträge: 1269
Wohnort: Großraum Leipzig
Hallo Stephan,

die Fregatte im Hafen habe ich aus einer geschätzen Entfernung von 2 Kilometern fotografiert. Die Bilder sind ganz gut geworden wenn man bedenkt das ich kein Stativ mit hatte. Ich ärgere mich immer noch das ich die beiden Tornados nicht fotografieren konnte da das Sonnendach auf dem Dampfer störte. Bilder von größeren Schiffen kannst du in einem anderen Thema von mir sehen.

MfG Marcus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marine-Stützpunkt bei Warnemünde
Verfasst: Sa 5. Aug 2017, 18:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Dez 2013, 13:16
Beiträge: 47
Wohnort: LOS
Hallo,Marcus
Schöne Fotos!Die R 142 ist die schwedische HMS Ystad,gegenüber den beiden Korvetten der Braunschweigklasse F 260 Braunschweig und F264 Ludwigshafen ein alter Schlorren aber 1995-2000 grunderneuert und modernisiert.2005 außer Dienst gestellt gehört sie zur Veteranflotilje.
mfg karat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marine-Stützpunkt bei Warnemünde
Verfasst: So 6. Aug 2017, 17:02 
Offline

Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:40
Beiträge: 1269
Wohnort: Großraum Leipzig
Hallo karat,

viele herzlichen Dank für deine Aufklärung, endlich wissen wir zu welchem Land das Boot gehört. Ich muss mal noch die Bilder von der Hafenrundfahrt in Warnemünde hochladen. Weißt du manchmal wo die Eurofighter an der Ostsee stationiert sind? Ich hatte mal gehört das die sich in der Nähe von Rostock befinden sollen.

MfG Marcus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marine-Stützpunkt bei Warnemünde
Verfasst: So 6. Aug 2017, 19:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Dez 2013, 13:16
Beiträge: 47
Wohnort: LOS
Hallo,Marcus
Rostock/Laage,TaktLwG 73 „S“
https://de.wikipedia.org/wiki/Taktisches_Luftwaffengeschwader_73_%E2%80%9ESteinhoff%E2%80%9C
mfg karat


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum | Datenschutzrichtlinie | Nutzungsbedingungen

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
mergenine: WoW Alliance BB3
World of Warcraft ® ©2004-2007 Blizzard Entertainment, Inc. All rights reserved.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de